Zwei Radfahrer bei Unfall in Lingen verletzt – Verursacher/in fährt weiter

In Lingen sind am Montag zwei Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem Auto verletzt worden. Der Autofahrer oder die Autofahrerin ist nach dem Unfall weitergefahren, ohne sich um die Verletzten zu kümmern. Die Radfahrer waren gegen 16:40 Uhr auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Richtung Meppener Straße unterwegs. Ohne die vorfahrtsberechtigten Radfahrer passieren zu lassen, bog das Auto vor ihnen in die Neue Straße ab. Bei ihrem Bremsmanöver stürzten die Radfahrer und verletzten sich. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm