Zwei Personen bei Unfall in Dohren schwer verletzt

Zwei Personen sind gestern Morgen bei einem Unfall in Dohren schwer verletzt worden. Ein 59-jähriger Mann befuhr mit seinem VW die Herzlaker Straße aus Lengerich kommend und wollte im Kreuzungsbereich der B402 nach links in Richtung Haselünne abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem aus Haselünne kommenden Toyota. Der 59-jährige VW-Farer sowie die 51-jährige Fahrerin des Toyota zogen sich schwere Verletzungen zu. Sie wurden mit einem Rettungswagen bzw. einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm