Zwei Jugendliche für Brand im ehemaligen Sögeler Bahnhofsgebäude verantwortlich

Die Polizei hat den Brand in dem alten Bahnhofsgelände in Sögel vom 27. Juli aufgeklärt. Zwei 13 und 15 Jahre alte Jungen gaben die Tat zu. Aufgrund des konsequenten und schnellen Eingreifens durch die Feuerwehr, konnte schlimmeres verhindert werden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm