Zwei Einsätze für die Feuerwehr Sögel am Mittwoch

Die Freiwillige Feuerwehr Sögel musste am Mittwoch zu zwei Einsätzen ausrücken. In einem Fall schlug der Dieseltank eines Häckslers auf einem Feld am Twickenweg leck. Die Einsatzkräfte fingen mehrere Liter auf und verhinderten das weitere Auslaufen des Kraftstoffes. Ein Fachunternehmen pumpte rund 600 Liter aus dem Tank ab. Später fing in einer Jugendhilfeeinrichtung in der Straße Bocksfelde ein Akku Feuer. Mitarbeiter der Einrichtung konnten den Brand bereits mit einem Feuerlöscher bewältigen. Die gerufene Feuerwehr musste lediglich mit einer Wärmebildkamera nach weitere Glutnestern suchen. Nach 20 Minuten war dieser Einsatz beendet.

Foto (c) Feuerwehr/Samtgemeinde Sögel

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm