Zwei Bewohner in Pflegeheim in Werlte infiziert

Im Alten-und Pflegeheim St. Raphaelstift in Werlte sind aktuell zwei Bewohner mit COVID-19 infiziert. Das gibt das St. Raphaelstift in einer Pressemitteilung bekannt. Ein Bewohner kam am Sonntagvormittag mit Fieber ins Krankenhaus. Nachdem der Bewohner positiv getestet wurde, ergriff das Pflegeheim sofort alle notwendigen Maßnahmen. Kontaktpersonen begaben sich in Quarantäne. Aus derselben Wohngruppe wie die erste Person, erkrankte eine weitere Bewohnerin. Wie die Geschäftsführerin betont, stimmte das Pflegeheim St. Raphaelstift nun sämtliche Maßnahmen mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Emsland ab.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm