Zooschule des Tierparks Nordhorn erhält “Nationale Auszeichnung – Bildung für nachhaltige Entwicklung”

Die Zooschule des Tierparks Nordhorn hat vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Deutschen UNESCO-Kommission die „Nationale Auszeichnung – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ erhalten. Der Tierpark zeigt sich in einer Pressemitteilung erfreut über die bundesweite Auszeichnung. Unter dem Dach der “Zooschule” vereinen sich die Bildungsangebote für Schulen und Kindergärten sowie Programme innerhalb und außerhalb des Zoos. Dazu gehören beispielsweise Führungen, der Einsatz für schützenswerte Lebensräume oder die “Zooschule to go” als Angebot für den Unterricht direkt an den Schulen in der Grafschaft Bentheim. Mit über 15.000 Teilnehmende in rund 1.200 Gruppen ist die Nachfrage nach diesen Angeboten im vergangenen Jahr noch einmal deutlich angestiegen. Für dieses Engagement wurde die Zooschularbeit des Tierparks nun ausgezeichnet. Die Jury überzeugte das beispielhafte Engagement für “Bildung für nachhaltige Entwicklung” und der besondere Einsatz für die globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

Foto © Franz Frieling

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm