Wohnungslos in Corona-Zeiten

Im Altkreis Meppen ist der Caritasverband für den Bereich Wohnungslosigkeit zuständig. In der Kuhstraße befindet sich die Wohnungslosenhilfe, in der Ludmillenstraße die Wärmestube. Dass für Menschen ohne Wohnung und Menschen, die in einer sonstigen prekären Situation leben, die Corona-Krise besonders hart ist, kann man sich denken. Auch in unserem Programm haben wir mehrfach darüber berichtet. Ems-Vechte-Welle-Reporterin Christiane Adam hat sich in Meppen mit Mitarbeitern der Wohnungslosenhilfe und der Wärmestube unterhalten und auch mit Klienten darüber gesprochen, was sie bewegt.

Hier geht’s zur Seite der Caritas-Wohnungslosenhilfe.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm