Wetter: Mit vielen Wolken in die neue Woche

Die ganzen Tiefdruckgebiete über dem Atlantik können einem die ganze Herbststimmung vermiesen, denn es sind oft Wolken am Himmel. Auch heute starten wir mit Wolken in den Tag, aus denen es zwar kaum bis gar nicht regnet, aber Sonne gibt es eben auch nicht. 
Erst zum Nachmittag lockert es langsam auf und man kann zumindest noch ein wenig untergehende Sonne sehen. 
Der Wind weht wie in den letzten Tagen zeitweise auch lebhafter aus Südwest bei bis zu 12 Grad. 

Radar

Deutscher Wetterdienst

Satellitenfilm

Sat24.com
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm