Weniger überschuldete Haushalte im Emsland

Im Emsland ist die Zahl der überschuldeten Haushalte trotz Corona und Kurzarbeit zurückgegangen. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ). In Klein Berßen sei die Zahl besonders niedrig. In Esterwegen sei die Zahl besonders hoch. Die Verschuldung sei im Emsland um minus 0,85 Punkte gesunken. In diesem Jahr liegt die Quote bei 8,15 Prozent, im Vorjahr lag sie bei 9 Prozent, so die NOZ. Laut dem Unternehmen Creditreform seien hier aktuell rund 21.800 Personen überschuldet.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm