Weiterhin viel Sonne im Sendegebiet

Das Hochdruckwetter hat uns fest in der Hand. Bis Donnerstag darf weiterhin mit viel Sonne gerechnet werden. Die Wolken, die zeitweise am Himmel zu sehen sind, sind und bleiben harmlos. Doch Achtung: kälteempfindliche Pflanzen haben im heimischen Garten noch nichts zu suchen. Der Ostwind ist kalt und bringt vor allem in den Nächten teils mäßigen Frost.

Radar

Deutscher Wetterdienst

Satellitenfilm

Sat24.com
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm