VWA spendet 15.000€ an Berufsbildende Schulen im Emsland

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim hat insgesamt 15.000€ an Berufsbildende Schulen im Emsland gespendet. Wie die regionale Industrie- und Handelskammer (IHK) mitteilt, gingen jeweils 5.000€ an die BBS Technik und Wirtschaft in Papenburg sowie die BBS Technik und Gestaltung und BBS Wirtschaft in Lingen. Mit dem Geld soll die digitale Bildung der künftigen Fachkräfte gefördert werden, so der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHK Eckhard Lammers. Die VWA ist eine gemeinnützige Gesellschaft der Industrie- und Handelskammer. Der Fokus der Akademie liegt auf der Entwicklung und Förderung innovativer Bildungsangebote für Auszubildende und Berufstätige.

Foto © IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm