Vollsperrung der Kreisstraße 202 in Haren ab Montag

Ab kommenden Montag ist in Haren die Kreisstraße 202 im Ortsteil Rütenmoor bis zum Endes des Jahres voll gesperrt. Grund dafür sind laut dem Landkreis Sanierungsarbeiten der Fahrbahn sowie des Radweges. Eine Umleitung für Radfahrer und PKW-Verkehr ist ausgeschildert. Die Sanierungsarbeiten der Fahrbahn trägt der Landkreis Emsland. Der Radwegbau wird dagegen mit 60 Prozent vom Land Niedersachsen finanziert. Der Eigenanteil des Landkreises beläuft sich somit insgesamt auf etwa 124.000 Euro.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm