Vier Verletzte und 26.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Rastdorf

Vier Menschen sind gestern Abend bei einem Verkehrsunfall auf der Loruper Straße in Rastdorf teils schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war ein 27-Jähriger gegen 22:20 Uhr auf der Rastdorfer Straße in Richtung Spahnharrenstätte unterwegs. Als er die Loruper Straße überquerte, übersah er das Auto eines 23-Jährigen. Der 27-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Fahrer des zweiten Autos und seine beiden 18-jährigen Mitfahrer wurden leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 26.000 Euro.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm