Verkehrsunfallflucht in Haren

In Haren ist es gestern am Abend zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein VW-Fahrer war gegen 23:45 Uhr auf der Landegger Straße in Richtung Landegge unterwegs. Die Beleuchtung seines Autos war vermutlich nicht angeschaltet und ein anderer Autofahrer fuhr auf das unbeleuchtete Auto auf. Der Fahrer des unbeleuchteten Autos flüchtete daraufhin zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 16.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm