Verkehrsunfall in Lengerich: 85-Jähriger Autofahrer übersieht PKW

In Lengerich sind am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall zwei Personen verletzt worden, eine von ihnen schwer. Ein 85-jähriger Autofahrer war gegen 17 Uhr auf der Straße Sudderweh in Richtung Frerener Straße unterwegs, als er im dortigen Kreuzungsbereich einen von rechts kommenden PKW übersah. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 85-Jährige schwere Verletzungen erlitt und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der andere, 20-jährige Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm