Unfallflucht in Meppen: Radfahrerin leicht verletzt

Die Polizei sucht aktuell nach Zeugen einer Unfallflucht am 28. Juni an der Burgstraße in Meppen. Laut der Polizei fuhr ein weißer Kleintransporter gegen 08 Uhr in Richtung Obergerichtsstraße. Vor dem Transporter fuhren zwei Radfahrerinnen. Die Fahrerin des Transporters betätigte die Hupe und schloss schnell auf die beiden Radfahrerinnen auf. Deshalb musste eine der Radfahrerinnen nach rechts ausweichen uns stieß mit der anderen zusammen. Die kam daraufhin zu Fall und verletzte sich leicht. Die Fahrerin des Transporters hielt kurz an, setzte ihre Fahrt dann aber fort.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm