Umwelttipp: Weniger Lebensmittel wegschmeißen

Beim Einkaufen im Supermarkt lockt so manche Leckerei. Oder wir sind gerade motiviert, uns künftig ganz gesund zu ernähren, und kaufen Obst und Gemüse in Massen. Nach dem Einkauf läuft es dann doch schon mal anders. Der Joghurt, den wir unbedingt ausprobieren wollten, wird im Kühlschrank vergessen. Statt dem eingekauften Gemüse kommt zuhause dann doch die Lieferpizza auf den Tisch. Und irgendwann ist es dann zu spät. Die Lebensmittel landen ungenutzt in der Tonne. Und das geht auch schon mal unseren Essensresten so. Warum das nicht nur schade um die Lebensmittel, sondern auch schlecht für die Umwelt ist, weiß ems-vechte-welle – Reporterin Wiebke Pollmann.

Download Podcast

Foto © Gábor Adonyi / Pixabay

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm