Umwelttipp: Sprit sparen schon nicht nur den Geldbeutel

Die Tanknadel im Auto zeigt uns, dass es bald mal wieder Zeit wird, nach der nächsten Tankstelle Ausschau zu halten. Das Auto verlangt nach Sprit, dabei haben wir doch gefühlt gerade erst getankt. Doch wie viel Sprit wir bei unseren Fahrten verbrauchen, dass können wir zumindest bedingt selbst beeinflussen. Das Sprit sparen kann sich nicht nur positiv auf unseren Geldbeutel auswirken, sondern hilft auch der Umwelt. Worauf wir in diesem Zusammenhang achten sollten, hat Carina Hohnholt mit Wiebke Pollmann besprochen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm