Umwelttipp: Jungvögel nicht unnötig aus der Natur entnehmen

Jedes Jahr zur Brutzeit häufen sich beim NABU Fundmeldungen über scheinbar verwaiste Jungvögel. So auch beim NABU-Regionalverband Emsland/Grafschaft Bentheim. Doch nicht in jedem Fall ist tatsächliche Hilfe von uns Menschen nötig. Deshalb sollte man die Tiere nicht direkt aufnehmen, sondern sie besser an Ort und Stelle lassen. Wie können wir unterscheiden, ob ein Tier tatsächlich unsere Hilfe braucht oder nicht? Darüber haben sich Wiebke Pollmann und Daniel Stuckenberg im aktuellen Umwelttipp unterhalten.

Download Podcast

Foto © Erhard Nerger

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm