Umfrage: Große Mehrheit für mehr inklusive Sportangebote

Bei einer Umfrage des Kreissportbunds Emsland (KSB) hat sich eine große Mehrheit für mehr inklusive Sportangebote ausgesprochen. An der Umfrage im Rahmen des Inklusionsprojektes „InduS“ nahmen kreisweit rund 800 Menschen mit Behinderung teil. Über 91% der Befragten äußerten den Wunsch, dass Sportvereine sich dem Thema Inklusion öffnen sollten. Über zwei Drittel signalisierten außerdem Bereitschaft Angebote der Sportvereine sofort oder später nutzen zu wollen. Auf Grundlage der Umfrage, die alle zwei Jahre stattfindet, erarbeitet das Projekt des KSB weitere Schritte für den Ausbau eines inklusiven Sportangebots im Emsland.

Foto © Kreissportbund

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm