Traktor zwischen Salzbergen und Emsbüren umgekippt

Auf dem Napoleondamm (K 327) zwischen Salzbergen und Emsbüren ist am Montag ein Traktor mit angebauter Feldspritze umgekippt. Nach Angaben der Polizei war der Traktor einem entgegenkommenden Pkw ausgewichen und in den Seitenraum geraten. Dort kippte das Gespann um. Die Feuerwehr aus Emsbüren sicherte die Unfallstelle und nahm ausgelaufenes Dieselöl sowie Mittel aus der Feldspritze auf. Der 83-jähriger Fahrer des Gespanns wurde leicht verletzt. Der Napoleondamm musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm