Traktor-Anhänger in Nordhorn umgekippt

Am Nachmittag ist ein Traktor-Anhänger in Nordhorn umgekippt. Das berichten die Grafschafter Nachrichten. Gegen 14 Uhr war der Anhänger auf der Wasserstraße in Nordhorn-Stadtflur unterwegs. Dabei kippte der Anhänger in einer Linkskurve direkt hinter einer Brücke am Ems-Vechte-Kanal um. Grund für den Vorfall soll nicht angepasste Geschwindigkeit in der Kurve gewesen sein, so die Polizei. Der Traktor hatte Sand geladen, der sich nach dem Sturz auf den angrenzenden Fußgängerweg und auf einer Grünfläche verteilte. Während der Bergungsarbeiten war die Wasserstraße gesperrt. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Symbolbild: © Bundespolizei

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm