Tipp zur Kriminalprävention: Ping-Anrufe

Die folgende Situation hat eigentlich jeder schon mal erlebt: Das Telefon klingelt – genau einmal –  und in der kurzen Zeit schafft man es natürlich nicht, ranzugehen. Dann schaut man auf das Display und sieht die Nummer, die gerade versucht hat anzurufen. Manch einer ruft dann diese Nummer an und genau das sollte er nicht tun. Uwe van der Heiden von der Polizei Nordhorn verrät, warum nicht und hat noch weitere Tipps dabei.

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm