Termine

19.10.2018

Meppen: Rathauskirmes

Heute startet die fünfte Rathauskirmes in der Innenstadt. Euch erwartet bunter Kirmestrubel über vier Tage vom historischen Rathaus bis zur MEP. Am Eröffnungstag wird gegen 21.30 Uhr im Bereich der Hubbrücke wieder ein großes, musiksynchrones Feuerwerk den Meppener Nachthimmel erleuchten.

Am dritten Oktober-Wochenende erwarten euch wieder viele Attraktionen. Insbesondere das Fahrgeschäft „Ultimate“ verspricht Nervenkitzel pur. Mitten in der Innenstadt schwingt ihr in einer Höhe von bis zu 25 Metern auf das Publikum zu und werdet dabei fast auf den Kopf gestellt. Ansgar Limbeck, Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins WiM, weist besonders auf das Riesenrad „Around the world“ hin. Auch der „BreakDance“ auf dem Parkplatz des Amtsgerichtes wird ganz sicher seine Fans finden. Neben verschiedenen Kinderkarussells, Verkaufsständen mit Mandeln, Zuckerwatte und Co. werden auch wieder die beliebten traditionellen Fahrgeschäfte, wie der Musikexpress, der Autoscooter oder der „Super-Dance“ für jede Menge Spaß und Unterhaltung sorgen.

Wo: Innenstadt

Wann: ab 14 Uhr

19.10.2018

Nordhorn: Kabarettist Christian Ehring mit "Keine weiteren Fragen"

Christian Ehring präsentiert heute in Nordhorn sein Soloprogramm: „Keine weiteren Fragen“. Er ist der Mann, der Erdogan ärgerte. Ein Beitrag in Christian Ehrings Satiresendung "extra3" brachte im März 2016 den türkischen Präsidenten so auf die Palme, dass er den deutschen Botschafter einbestellte. Außerdem gehört Ehring zum Team der "heute-show" und ist Eingeweihten bestens bekannt als langjähriges Ensemblemitglied des Düsseldorfer Kom(m)ödchens.
Noch viel mehr von sich zeigt Christian Ehring, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überlässt. Sein Solo "Keine weiteren Fragen" ist ein hochaktueller und sehr persönlicher Kommentar zur Lage der Nation; hintergründig, schwarzhumorig und perfide politisch.
Und darum geht's: Der Sohn will ins Ausland, auf einmal ist mehr Platz im Haus, da meldet sich das soziale Gewissen: Wäre das nicht die Gelegenheit, endlich mal etwas Sinnvolles zu tun und einen Flüchtling aufzunehmen? Könnte, sollte, müsste man nicht aktiv werden und der linksalter-nativen Überzeugung auch mal ganz konkret Taten folgen lassen?
Die Ehefrau sagt: "Ja". Ehrings Bühnen-Ich sagt: "Ja, aber". Findet die Idee zwar gut, würde sich aber lieber zurückziehen ins deutsche Komfortzonenrandgebiet, wo der Einkauf im Bioladen noch ausreicht als moralischer Ablassbrief, wo man erst mal das Haus abbezahlt, Smoothies mixt und seinen Yogalehrer macht. Und vor allem: Keine weiteren Fragen stellt.
Es entwickelt sich ein assoziativer Monolog über Politik, Moral und Verantwortung, komisch und ernst, authentisch und verlogen. Bitte lachen Sie vorsichtig.

Wo: Kulturzentrum Alte Weberei

Wann: 20 Uhr

Eintritt: 26,90 Euro im Vorverkauf / 28,00 Euro an der Abendkasse

19.10.2018

Lingen: Orientierungsworkshop zur Studienwahl

Die Zentrale Studienberatung Osnabrück heute einen Orientierungsworkshop für Studieninteressierte ab der 10. Klasse in Lingen an. Schülerinnen und Schüler von Gymnasien und Fachoberschulen haben im Workshop die Gelegenheit, ausgehend von einer Bestandsaufnahme eigener Stärken, Schwächen, Interessen, Werte und Ziele, Ideen für den individuellen Weg nach der Schule zu entwickeln. Darüber hinaus erarbeitet Ihr interaktiv Strategien und Möglichkeiten des Informationsmanagements und der Entscheidungsfindung. Ein Besuch der Mensa zum Gastpreis ist eingeplant.
Der Workshop bietet euch hilfreiche Impulse für die allgemeine Studienorientierung, hat aber nicht den Anspruch einer Einzelberatung. Auf einzelne Studiengänge kann nicht im Detail eingegangen werden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist unter www.zsb-os.de/anmeldung erforderlich. Der Ort wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Wo: Bekanntgabe nach Anmeldung

Wann: 10 - 16:30 Uhr

19.10.2018

Schüttorf: Liebe, Wein, Schokolade

Ohne Liebe wäre das Leben unerträglich. Was wäre aber das Leben ohne Wein und Schokolade? Elisabeth Tondera (Gesang und Moderation), Bernd Gortheil (Saxophon und Klarinette) und Rainer Rohe (Klavier) haben sich Gedanken zu diesen Fragen gemacht und ein schwungvolles, komisches, verträumtes, wissenswertes, melodiöses und vor allem unterhaltsames musikalisch-literarisches Programm rund um diese Fragen entwickelt. Dabei machen sie eine kleine Weltreise, denn guten Wein gibt es am Rhein und in Wien, aber auch in Frankreich, Italien und Griechenland. Für die Liebe ist Paris zuständig und die Schokolade stammt aus Südamerika.

Mit Liedern wie „Ganz Paris träumt von der Liebe“, „Mag lieber Schokolade“, „Zwei kleiner Italiener“, „Ich hab geweint heut Nacht“ u.a., mit eingestreuten Gedichten und Texten unterhält das Trio das Publikum, das sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen kann.

Wo: Kunstwerk Schüttorf

Wann: 20 Uhr

Eintritt: € 16,00 (€ 14,00 GN-Cardbesitzer)

19.10.2018

Lingen: Star Wars Read Day

Möge die Lesemacht mit dir sein! Heute dreht sich beim Star Wars Reads Day in der Lingener Stadtbibliothek alles rund um die galaktischen Bücher von Star Wars. Im Rahmen einer Leseparty können die Geschichten von Darth Vader und Co. in einer bunten Ausstellung bewundert und auch direkt ausgeliehen werden. Außerdem sollten die Gäste unbedingt quizzen, basteln und sich mit Sternenkuchen stärken. Alle Star Wars-Fans zwischen sechs und elf Jahren sind ebenso wie alle Interessierten herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wo: Stadtbibliothek

Wann: 15 bis 17 Uhr

20.10.2018

Sögel: Schatzkammermusik des Barocks

Heute ist das Ensemble „NeoBarock“ zu Gast im Schloss Clemenswerth. Die vier Musikerinnen und Musiker sind spezialisiert auf die Interpretation der Musik zwischen etwa 1600 und 1800 auf Originalinstrumenten oder deren Nachbauten. „NeoBarock“ ist ein gefeierter Gast auf den Bühnen renommierter Konzerthäuser und zahlreicher Festivals. Sie spielen Werke von Biber, Vivaldi und Bach.

Karten für die Veranstaltungen sind über den Kulturkreis Clemenswerth (05952/1010), beim Tourismusbüro Sögel und an der Abendkasse erhältlich.

Wo: Schloss Clemenswerth

Wann: 19:30 Uhr

Eintritt: Nichtmitglieder 24€; Mitglieder 20€; Schüler 8€

20.10.2018

Nordhorn und Bad Bentheim: ADFC Abschlusstour

Heute beendet der ADFC die Tourensaison mit einer gemeinsamen Abschlusstour. Um 13 Uhr starten die Tourenleiter vom ZOB Nordhorn und um 13:30 Uhr in Bentheim vom Parkplatz unterhalb der Burg zu einem gemeinsamen Treffpunkt. Die Touren dauern beide bis ca. 18 Uhr.

Wo: ZOB Nordhorn; Parkplatz Burg Bentheim

Wann: 13 Uhr; 13:30 Uhr

20.10.2018

Nordhorn: 187. °pro nota°-Konzert

Yoonji Kim (Klavier)


Nach der Sommerpause am 20. Oktober gibt die mit Preisen ausgezeichnete Pianistin Yoonji Kim ein Konzert. In den letzten Jahren konnte die in Berlin ansässige Pianistin Zuhörer und Kritiker in vielen Recitals und Kammerkonzerten mit ihrer Mischung aus feinsinnig-poetischem und extrovertiert-virtuosem Spiel begeistern.


Programm


Franz Schubert
Klaviersonate A-Dur D 959

Frédéric Chopin
Klaviersonate Nr. 3 h-Moll op. 58


Eintrittskarten, Geschenkgutscheine
Erwachsene 18,- € (Vorverkauf 17.- € )
- mit GN-CARD 1,- € Ermäßigung -
Schüler/in 5,- €
Schüler/innen der Musikschule erhalten freien Eintritt, wenn sie sich im Musikschul-Sekretariat vorher auf eine Liste setzen lassen.

Wo: Manz-Saal im NINO HOCHBAU – Kompetenzzentrum Wirtschaft, NINO Allee 11, Nordhorn

Wann: 20 Uhr

20.10.2018

Twist: Imperial Crowns - Wanderprediger des Blues

Mit den Füßen im Blues des Mississippideltas, mit dem Kopf im harten Großstadtblues Chicago und zu Hause in der Glitzermetropole Los Angeles. Das sind Imperial Crowns und die spielen heute in Twist. Wie kaum eine andere Band leben die vier Männer diese Spielarten des Blues.

Der Frontmann Jimmy Wood zelebriert wie ein Hoherpriester das unvergessliche Konzert. Seine drei Mitstreiter sind heißblütige Vertreter und treiben Jimmy mit ihrem Bluesrock vor sich her. Diese selbstgekrönten Wanderprediger des Blues waren vor Jahren schon im Heimathaus Twist, eine Station ihrer umjubelten, weltumspannenden Tournee. Trotz des unbestrittenen Erfolgs war es dann plötzlich still um die Band.

Die Pause dauerte ganze neun Jahre und nun ist sie wieder in Originalbesetzung da. Imperial Crowns gelten auch in ihrer Heimatstadt Los Angeles als heiße Nummer. Bruce Springsteen engagierte sie als Geburtstagsband. Greg Allmann, Cheap Trick, Bob Dylan, The Blues Brothers, Megadeath verpflichteten sie als Begleitband.

Karten sind erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 05936/2382 oder auf der Website www.heimathaus-twist.com.

Wo: Heimathaus Twist

Wann: 20 Uhr

20.10.2018

Meppen: Rathauskirmes

Am dritten Oktober-Wochenende erwarten euch wieder viele Attraktionenund bunter Kirmestrubel über vier Tage vom historischen Rathaus bis zur MEP.

Insbesondere das Fahrgeschäft „Ultimate“ verspricht Nervenkitzel pur. Mitten in der Innenstadt schwingt ihr in einer Höhe von bis zu 25 Metern auf das Publikum zu und werdet dabei fast auf den Kopf gestellt. Ansgar Limbeck, Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins WiM, weist besonders auf das Riesenrad „Around the world“ hin. Auch der „BreakDance“ auf dem Parkplatz des Amtsgerichtes wird ganz sicher seine Fans finden. Neben verschiedenen Kinderkarussells, Verkaufsständen mit Mandeln, Zuckerwatte und Co. werden auch wieder die beliebten traditionellen Fahrgeschäfte, wie der Musikexpress, der Autoscooter oder der „Super-Dance“ für jede Menge Spaß und Unterhaltung sorgen.

Heute haben die Buden und Fahrgeschäfte ab 10.00 Uhr geöffnet.

Wo: Innenstadt

Wann: ab 10 Uhr