SV Teglingen erhält neuen Hauptplatz und Tribüne

Die Stadt Meppen baut für den SV Teglingen einen neuen Hauptplatz. Der Verein wiederum errichtet darum eine neue Tribüne. Für das Bauvorhaben weicht der alte Trainingsplatz aus platztechnischen Gründen auf den bisherigen Hauptlatz. Geplant ist ein größerer Hauptplatz mit neuer Flutlichtanlage, Banden, Ballfangzäunen sowie einer stationären Beregnungsanlage. Bereits im vergangenen Jahr wurde auf dem alten Hauptplatz eine Flutlichtanlage in Höhe von 50.000 Euro durch die Stadt Meppen errichtet. Diese dient in Zukunft dem Training in den Abendstunden. In den kommenden Wochen soll der Bau des neuen Hauptplatzes mit Tribüne beginnen. Die Kosten für die Tribüne in Höhe von 180.000 Euro werden mit 101.000 Euro von der Stadt Meppen unterstützt. Weitere Förderer sind der Kreissportbund Emsland sowie der Landkreis Emsland. Der Verein selbst beteiligt sich mit zehn Prozent der Kosten.

Foto © Stadt Meppen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm