SV Meppen trennt sich mit 0:0 bei HSV II

Der SV Meppen hat das heutige Spiel in der Regionalliga Nord beim Hamburger SV II mit 0:0 beendet. Bei dem überwiegend ausgeglichenen Spiel nutzten die Meppener ihre wichtigen Chancen nicht. Kurz vor Schluss vergaben die Hamburger noch die Chance auf einen knappen Heimsieg im Sportpark Eimsbüttel. Am kommenden Samstag gastieren die Emsländer im Kilia-Stadion beim FC Kilia Kiel. Der Anpfiff ist dann um 15 Uhr.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm