Störung des Kabelnetzes in Wietmarschen

Seit Freitag sind mehr als 200 Haushalte in Wietmarschen von Störungen des Internets und des Telefons betroffen. Das geht aus einem Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung hervor. Betroffen sei ein Streckenabschnitt in einem kleinen Teil des Kabelnetzes in Wietmarschen. Ursache für die Fehlfunktion sei ein sogenannter „Rückwegstörer“. Grund dafür könnten uralte, defekte oder illegal betriebene Geräte sein, die Kunden an das Kabelnetz anschließen, ohne zu wissen, dass sie damit ihren Nachbarn stören. Technik-Spezialisten arbeiten laut dem Bericht mit Hochdruck an der Eingrenzung des „Rückwegstörers“.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm