Stadt Papenburg verlängert Zusammenarbeit mit EWE NETZ

Die Stadt Papenburg hat die Zusammenarbeit mit der EWE NETZ für das kommunale Strom- und Gasnetz verlängert. Wie die Stadt mitteilt, unterzeichneten Bürgermeister Jan Peter Bechtluft und EWE NETZ-Geschäftsführer Hans-Joachim Iken heute entsprechende Verträge. Der Netzbetreiber ist damit für die Versorgung von rund 11.600 Gas- und 12.700 Stromanschlüssen und über 1.600 Kilometern Strom- und Gasnetz zuständig. Die sogenannten Wegenutzungsverträge gelten für nächsten 20 Jahre.

Foto (c) Stadt Papenburg, Karin Evering

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm