Stadt Meppen setzt erste Maßnahme des Schulentwicklungsplans um

An der Kardinal-von-Galen-Schule in Meppen haben die Bauarbeiten für den Ausbau der Mensa und der Küche begonnen. Damit setzt die Stadt die erste von zahlreichen Baumaßnahmen im Rahmen ihres Anfang des Monats veröffentlichten Schulentwicklungsplans um. Wie die Stadt mitteilt, sieht der Schulentwicklungsplan in erster Linie den Ausbau des Ganztagsangebots in Meppen vor. Die Anzahl der Mittagessen sei zunächst gestiegen und es sei ein weiterer Anstieg zu erwarten, heißt es in der Mitteilung. In der Kardinal-von-Galen-Schule nutzen demnach mittlerweile knapp 90 von 360 Schülerinnen und Schüler das Angebot.

Foto © Stadt Meppen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm