Sport am Wochenende: SV Meppen empfängt Kaiserslautern, SVM-Damen müssen nach Bielefeld, HSG auswärts in Wetzlar

Im Fußball nehmen nach der Länderspielpause die Profiligen wieder den Betrieb auf. In der 3. Liga hat der SV Meppen den 1. FC Kaiserslautern zu Gast. Mit einem Sieg würde man die Rheinland-Pfälzer definitiv in der Tabelle hinter sich lassen. Der Anstoß in der Hänsch-Arena erfolgt morgen um 14.00 Uhr.

In der 2. Bundesliga der Damen steht dem Team des SVM die Auswärtsaufgabe bei Arminia Bielefeld bevor. Meppen steht nach drei Spieltagen auf dem zweiten Tabellenplatz, musste aber zuletzt eine deutliche 1:5-Pokalniederlage gegen die SGS Essen verkraften. Die Arminia verlor die letzten zwei Ligaspiele und belegt aktuell Platz 8. Der Anpfiff in Bielefeld erfolgt am Sonntag um 14.00 Uhr.

Die Handballbundesligisten von der HSG Nordhorn-Lingen reisen unterdessen zum Auswärtsspiel zur HSG Wetzlar nach Hessen. Nach vier Niederlagen zum Auftakt liegt die HSG Nordhorn-Lingen aktuell noch ohne Punkte auf dem letzten Tabellenplatz. Die HSG Wetzlar konnte ihrerseits bislang 3 von 8 möglichen Punkten holen und belegt Tabellenplatz 12. Spielbeginn in der Wetzlarer Rittal-Arena ist am Sonntagnachmittag um 16.00 Uhr.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm