Sparkassenstiftung unterstützt Klanggarten der Heilpädagogischen KiTa „Regenbogen“

Spielerisch die eigene Musikalität entdecken – das ist das Ziel des neuen Klanggartens auf der Außenanlage der Heilpädagogischen Kindertagesstätte „Regenbogen“ in Nordhorn. Die verschiedenen Instrumente sollen die Kinder zum Ausprobieren und Experimentieren einladen. Außerdem ist auch eine Theaterbühne gebaut worden, auf der die Kinder kleine Theaterstücke aufführen können. Entstanden ist der Klanggarten im Rahmen des Musik- und Theaterprojekts des Lebenshilfe Grafschaft Bentheim. Gestern hat die Grafschafter Sparkassenstiftung einen Scheck über rund 10.000 Euro zur Förderung des Projekts überreicht. Reporterin Jenny Reisloh war dabei und berichtet.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm