Schwer verletzte Motorradfahrerin bei Unfall in Emlichheim

Bei einem Unfall in Emlichheim ist am Freitagabend eine Frau schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr ein 38-jähriger Lkw-Fahrer auf der Oelstraße in Richtung Niederlande, als er in Aatalstraße abbiegen wollten. Dabei übersah er eine entgegenkommende Motorradfahrerin. Die 22-Jährige zog sich beim anschließenden Zusammenstoß schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber musste sie in ein Krankenhaus bringen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden wird auf 10.000€ geschätzt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm