Schwelbrand in Papenburger Fabrik

In Papenburg ist es am Morgen zu einem Schwelbrand gekommen. Wie die Feuerwehr Papenburg mitteilt, sind die Einsatzkräfte zu der Fertigungshalle eines metallverarbeitenden Unternehmens in der Flachsmeerstraße gerufen worden. Dort hatten Mitarbeiter eine starke Rauchentwicklung im Bereich einer Filteranlage bemerkt. Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften an. Die Filteranlage wurde demontiert und abgelöscht.
Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz abgeschlossen werden. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Schadens ist nicht bekannt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm