Schmuggler in Bad Bentheim aufgehalten

Polizisten der Bundespolizei haben am vergangen Wochenende einen 25-jährigen Drogenschmuggler aufgehalten. Er war am Samstag mit einem Zug aus den Niederlanden nach Deutschland gereist und wurde am Bahnhof Bad Bentheim kontrolliert. Im Rucksack entdeckten die Beamten einen Plastikbeutel mit rund 520 Gramm Marihuana im Wert von rund 5.200€.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm