Sander Visser wird neuer Spieler bei der HSG Nordhorn-Lingen

Der Spieler Sander Visser hat einen Zweijahresvertrag bei der HSG Nordhorn-Lingen unterschrieben. Das gibt der Verein bekannt. Der 21-Jährige spielte zuvor beim niederländischen Verein KRAS/Volendam und wird nun bei der HSG neuer Rechtsaußen. Bei drei Länderspielen für die Niederlande, stand er schon gemeinsam mit seinen neuen Kollegen Toon Leenders, Patrick Miedema und Bart Ravensbergen auf dem Feld. Sander sei ein junger und hungriger Spieler, der bereit sei hart zu trainieren, um sich ständig weiter zu verbessern, so Trainer Daniel Kubes.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm