“Rudern gegen Krebs” erstmals in Lingen

„Rudern gegen Krebs“ – eine Veranstaltung, die in einigen Teilen Deutschlands schon etabliert ist. Am Samstag fand sie zum ersten Mal auch in Lingen statt. Bürger aus dem Emsland ruderten auf dem Dortmund-Ems-Kanal um die Wette. Mit dem Erlös sollen Bewegungs-, Yoga- und Entspannungsprogramme für Patienten mit einer Krebserkrankung finanziert werden. Ems-Vechte-Welle Reporterin Laura Micus war am Samstag bei „Rudern gegen Krebs“ dabei.

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm