Regionales Pflegekompetenzzentrum geht an den Start

Unter dem Titel „Regionales Pflegekompetenzzentrum – Potenziale gemeinsam heben“ – kurz „ReKo“ – startet im Herbst ein Innovationsfondsprojekt zur Pflegevorsorge der Zukunft. Initiatoren sind die Gesundheitsregion EUREGIO, die Universität Osnabrück sowie die DAK Deutschland. Der Projektstart findet am 1. Oktober im Rahmen eines länderübergreifenden Gesundheitsgipfels in Nordhorner NINO Hochbau statt. In diesem Rahmen werden Führungen durch die Wohnquartiere des Zentrums angeboten und Vorträge zu Themen wie Prävention und Fachkräftegewinnung durch Expertinnen und Experten aus der Grenzregion abgehalten. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wird eine Eröffnungsansprache halten und den Anwesenden im Anschluss in einer Diskussionsrunde Rede und Antwort stehen.

Alle weiteren Programmpunkte und ein Anmeldeformular für alle Interessierten gibt es online unter www.rekopflege.de/kongressanmeldung.

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm