Raubüberfall in Lingen: Männer bedrohen Frau mit Messer und stehlen Bargeld

Gestern Mittag hat es in Lingen einen Raubüberfall gegeben. Gegen 12:30 Uhr klingelten zwei maskierte Täter bei einem Mehrfamilienhaus an der von-Stülpnagel-Straße. Eine 47-jährige Frau öffnete die Tür. Sie passte dort auf ihre Enkelkinder auf. Die Unbekannten bedrohten sie mit einem Messer, durchsuchten mehrere Räume und stahlen Bargeld. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Beide Männer waren etwa 1,70 – 1,75 Meter groß. Sie trugen schwarze Hosen, dünne Jacken sowie schwarze Handschuhe und Sturmhauben. Die schwarzen Turnschuhe der Täter waren außerdem mit Plastikfolie umwickelt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm