UPDATE: Quad-Fahrer wird in Freren bei Unfall mit Auto schwer verletzt

In Freren ist heute Morgen ein Quad-Fahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf dem Goldbaumweg. Ein 61-Jähriger war dort mit seinem PKW in Richtung Freren unterwegs. Als er nach rechts auf ein dortiges Firmengelände abbiegen wollte, übersah dies ein hinter ihm fahrender 48-jähriger Quad-Fahrer. Der Mann fuhr auf das Auto auf und wurde dabei schwer verletzt. Der Autofahrer blieb unverletzt. Außerdem entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm