Polizeibeamter bei Einsatz in Haren verletzt

Bei Streitigkeiten in einem Mehrfamilienhaus in Haren ist gestern Mittag ein Polizeibeamter leicht verletzt worden. Eine Streifenbesatzung war zur Margeritenstraße gerufen worden. Eine 24-jährige Frau hatte sich geweigert, eine Wohnung zu verlassen. Als die Polizeibeamten einen Platzverweis durchsetzen wollten, schlug und trat die Frau nach den Beamten. Die Frau wurde anschließend in Handschellen zur Dienststelle gefahren. Bei der Auseinandersetzung wurde ein Beamter am Knie verletzt. Die 24-Jährige muss sich nun wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte und Körperverletzung verantworten.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm