Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht auf A 30 in Salzbergen

Die Polizei sucht aktuell nach Zeugen einer Unfallflucht gestern auf der Autobahn 30 in Salzbergen. Gegen 13.30 Uhr fuhr ein unbekannter Lkw-Fahrer auf der A 30 in Richtung Niederlande. Beim Wechsel vom Hauptfahrstreifen auf den Überholstreifen übersah er das Auto einer 50-Jährigen. Die Autofahrerin wich nach links aus und fuhr in die Mittelschutzplanke. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt unvermittelt fort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm