Polizei stellt 2 Kilogramm Marihuana bei Verkehrskontrolle in Rhede sicher

Bei einer Verkehrskontrolle in Rhede hat die Polizei am Dienstagnachmittag zwei Kilogramm Marihuana sichergestellt. Eine 55-jährige Frau und ihr 29-jähriger Begleiter wurden festgenommen. Der Mann wollte sich der Kontrolle mitsamt den Drogen im Rheder Ortskern entziehen. Die Polizei konnte den flüchtenden Mann aber stoppen. Bei seiner Festnahme soll er erheblichen Widerstand geleistet haben. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnungen der Beschuldigten stellten die Beamten Bargeld und weitere Drogen sicher. Ein Haftrichter hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft gegen beide Beschuldigte Haftbefehl erlassen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm