PKW-Fahrerin übersieht Motorrad – 25-Jähriger schwer verletzt

In Neuenhaus ist gestern ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Eine 64-jährige PKW-Fahrerin befuhr die Escher Straße aus Neuenhaus kommend. Sie wollte links auf eine Hofeinfahrt abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Motorradfahrer. Bei dem Zusammenprall verletzte sich der Motorradfahrer schwer. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von 9.000 Euro.

Symbolbild: © Lindwehr

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm