20-jähriger Rollerfahrer mit Drogen erwischt

Laar – Beamte der Autobahnpolizei haben gestern Nachmittag Drogen bei einem Rollerfahrer gefunden. Der 20-jährige war am Grenzübergang in Laar aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Die Beamten kontrollierten den jungen Mann und fanden bei ihm geringe Mengen Marihuana und Haschisch. Ihm fehlte außerdem die erforderliche Fahrerlaubnis für den Roller und er stand unter Drogeneinfluss. Ihm wurde auf einer Polizeiwache eine Blutprobe entnommen, die Drogen wurden beschlagnahmt. /sms

Zwei Unfälle auf Denekamper Straße – vier Verletzte

Nordhorn – Am Mittwoch ist es zu zwei Verkehrsunfällen auf der Denekamper Straße in Nordhorn gekommen, bei denen insgesamt vier Menschen verletzt wurden. Gegen 8.00 Uhr bog eine 30-jährige Autofahrerin mit ihrem Peugeot von der Schlieperstraße auf die Denekamper Straße ab und übersah einen von links kommenden VW Transporter. Die Verursacherin und der Fahrer des VW wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Ein weiterer Unfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr. Die 24-jährige Fahrerin eines Ford fuhr von einem Grundstück auf die Denekamper Straße und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten BMW. Die Fahrerin des BMW und ihre 2-jährige Tochter zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden an beiden Autos wird auf etwa 27.000 Euro geschätzt. /sms

Polizei sucht unfallflüchtige Autofahrerin

Spelle – Die Polizei ist auf der Suche nach einer Autofahrerin, die einen Unfall in Spelle verursacht hat. Die Frau war am Montagmorgen, gegen 6.45 Uhr mit einem schwarzen Kleinwagen auf der Katharinenstraße in Richtung Zur Kampelbrücke unterwegs. Im Kreuzungsbereich übersah sie eine Radfahrerin auf dem Gehweg. Die Radfahrerin kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Autofahrerin stieg kurz aus, sagte etwas und verließ abschließend Unfallstelle. Es soll sich um eine 40-50 Jahre alte Frau mit grauen Haaren gehandelt haben. Die Autofahrerin, sowie Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Lingen in Verbindung zu setzen. /sms

Serie: Stammzellenspende Teil 4

Im vorletzten Teil unserer Wochenserie geht‘s heute um Registrierungsaktionen. Auch bei uns in den VKs und im sonstigen Programm hört Ihr manchmal von solchen Aktionen. Ende letzten Jahres gab es da zum Beispiel die Aktion für Paul, wo wir auch vor Ort waren. Ems-Vechte-Welle Reporterin Laura Plorinn hat sich unter anderem diese Aktion mal etwas genauer angeschaut.

https://www.dkms.de/de/spender-werden

Unbekannte stehlen VW Multivan im Wert von 60.000 Euro

Lengerich – Unbekannte haben zwischen Dienstagabend und gestern Mogren in Lengerich einen VW Multivan gestohlen. Das Fahrzeug stand in einer Einfahrt an der Straße An der Burg geparkt. Es handelt sich um einen etwa ein Jahr alten grauen VW Multivan mit kurzem Radstand und EL-Zulassung. Der Wert des Fahrzeugs beträgt etwa 60.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können. /lm

Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf der B213

Haselünne – Die Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag auf der B213. Gegen 16:15 Uhr überholte ein Autofahrer zwischen Haselünne und Lingen kurz vor der Abfahrt Klosterholte andere Autos. Während er überholte, scherte plötzlich ein anderes Auto nach links aus. Der Autofahrer musste in den Seitenraum ausweichen. Dabei stieß er gegen einen Leitpfosten und an seinem Auto entstand ein Sachschaden. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden. /lm

Einbruch in Apotheke verursacht 15000 Euro Schaden

Papenburg – Unbekannte sind zwischen Dienstagabend und gestern Morgen in eine Apotheke am Hauptkanal links in Papenburg eingebrochen. Sie brachen eine Hintertür auf und gelangten so in das Gebäude. Sie schlugen die Scheiben der Apotheke ein und brachen mehrere Schränke auf. Sie stahlen einen mittleren dreistelligen Bargeldbetrag. Der Gesamtschaden liegt aber bei zirka 15.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. /lm

Sitzung des Sport-, Jugend-, Senioren- und Sozialausschusses in Geeste

Geeste. In Geeste-Dalum kommt heute der Sport-, Jugend-, Senioren- und Sozialausschuss zusammen. Neben den Projekten „Geeste Mobil“ und „InduS- Inklusion durch Sport“ soll unter anderem auch eine mögliche Änderung der Richtlinien zur Förderung von Jugendgruppen und anerkannten Jugendgemeinschaften besprochen werden. Die öffentliche Sitzung beginnt heute um 18 Uhr im Raum P3 des Rathauses in Dalum /sms

Im Prozess wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung noch kein Urteil gefällt

Nordhorn. In der Verhandlung wegen des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung in zwei Fällen in Nordhorn wurde gestern kein Urteil gefällt. Das teilte ein Sprecher des Landgerichts Osnabrück der ems-vechte-welle mit. Nachdem die Staatsanwaltschaft gestern ihr Abschlussplädoyer gehalten hat, soll die Verteidigung dies nun am 25. Juni tun. Zu diesem Termin soll voraussichtlich auch ein Urteil gesprochen werden. Einem 22-Jährigen wird vorgeworfen im Oktober in die Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin eingebrochen zu sein und auf sie und ihren neuen Lebensgefährten eingestochen zu haben. Beide Personen sollen dabei erhebliche Verletzungen erlitten haben. /sms

Programm