Sportwochenende: SVM in Würzburg, Spitzenspiel der Damen in Meppen, HSG will gegen Melsungen punkten

Der SV Meppen eröffnet heute Abend ab 19.00 Uhr den 9. Spieltag in der 3. Liga. Beim Gastspiel in Würzburg wollen die Emsländer ihre herausragende Form vom letzten Wochenende bestätigen. Vergangenen Samstag schlug der SVM den 1. FC Kaiserslautern mit 6:1.

Auch das Damenteam des SV Meppen ist an diesem Wochenende wieder gefordert. Die aktuellen Tabellenersten haben den zweitplatzierten SV Werder Bremen zu Gast. Anpfiff ist am Sonntag um 14.00 Uhr.

In der Handballbundesliga wartet die HSG Nordhorn-Lingen weiterhin auf ihre ersten Punkte. Nach bisher fünf erfolglosen Anläufen wird die HSG am Sonntag ab 16.00 Uhr in Nordhorn gegen die MT Melsungen erneut versuchen, ein erstes Erfolgserlebnis zu feiern.

 

 

 

 

 

 

Bundespolizei findet Kokain in E-Bike-Akku

Bei einem aus den Niederlanden nach Deutschland reisenden Zugfahrgast haben Bundespolizisten am Bahnhof Bad Bentheim knapp 6 Gramm Kokain entdeckt. Der 35 Jahre alte Passagier hatte versucht, das Rauschgift im Akku eines E-Bikes über die Grenze zu schmuggeln. Gestern Nachmittag führten die Beamten in dem Zug eine grenzpolizeiliche Routinekontrolle durch. Dabei soll der Mann einen auffällig angespannten Eindruck gemacht haben. Zudem führte er keine Ausweispapiere mit sich. Bei einer daraufhin eingeleiteten intensiveren Durchsuchung seines Gepäcks wurde das Kokain letztlich sichergestellt. Gegen ihn wird ein Verfahren eingeleitet.

© Foto: Presseportal Bundespolizei Bad Bentheim

 

 

 

 

 

Unfallfahrerin täuscht Papenburger Polizei

In Papenburg hat sich am frühen Donnerstagabend ein Verkehrsunfall ereignet, in dessen Folge die Verursacherin die Polizei vorsätzlich getäuscht haben soll.
Die bislang nicht identifizierte Frau wollte mit ihrem Auto von der Friederikenstraße am Abzweig “Am Stadtpark” abbiegen. Dabei übersah sie eine 36-jährige Fahrradfahrerin und verletzte sie leicht. Die zur Hilfe gerufenen Polizeibeamten nahmen daraufhin die Personalien und Kontaktdaten der PKW-Fahrerin auf. Später stellten sich diese als falsch heraus. Die Polizei aus Papenburg ist jetzt auf die Mithilfe möglicher Zeugen angewiesen.

 

 

 

Bad Bentheim: PKW-Fahrer bei missglücktem Überholmanöver schwer verletzt

Auf der Gronauer Straße in Bad Bentheim ist es am frühen Morgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein 39-jähriger Mann schwer verletzt. Kurz vor einer Rechtskurve versuchte er, mit seinem PKW zwei vorausfahrende Fahrzeuge zu überholen. Dabei geriet er auf den linken Grünstreifen und verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Er schleuderte rechtsseitig von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf 15 000 Euro.

 

 

Serie: Erste Hilfe Teil 5

Bewusstlosigkeit, Atmungskontrolle, Stabile Seitenlage, das Absetzen eines Notrufes – über diese Themen haben wir in den ersten vier Teilen unserer Wochenserie zum Thema „Erste Hilfe“ schon gesprochen. Heute, in der fünften und letzten Folge geht es im wahrsten Sinne des Wortes um Tod oder Leben: Es geht um die Wiederbelebung. Heiko Alfers erklärt, worauf es dabei ankommt:

Foto © Jörg F. Müller/DRK

Download Podcast

Graffiti in Herzlake sorgt für Ärger

In Herzlake wurde die neu aufgetragene Teerdecke an der Abbiegung der Zuckerstraße in die Löninger Straße mit einem Graffiti besprüht. Unbekannte hatten die Fahrbahn in der vergangenen Nacht großflächig mit einem Penis bemalt. Da die Täter stark ätzende Sprühfarbe benutzten, wird das Graffiti nicht ohne Weiteres von dem noch frischen Belag entfernt werden können. Darüber hinaus wurde im Bereich der Baustelle Absperrmaterial entfernt und eine mobile Toilettenkabine umgestoßen.

Foto: © Presseportal Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

 

Tipp zur Kriminalprävention: “Häusliche Gewalt” Teil 5

Nachdem wir uns in den vergangenen Wochen mit den verschiedenen Formen von häuslicher Gewalt beschäftigt haben, wollen wir heute fragen, wo die Ursachen liegen. Wie und warum entsteht häusliche Gewalt, woher kommt der Drang, gegenüber seiner Partnerin gewalttätig zu werden? Kein Mensch wird gewaltbereit geboren – aber irgendwann wird er es dann doch. Warum?

 

Download Podcast

Hilfsangebot findet ihr hier:
www.skf-lingen.de (Sozialdienst katholischer Frauen und Männer)

www.mgm-euregio.de (Männer gegen Männergewalt Nordhorn)

Bundesverdienstkreuz für Schwimm-Pionier Klaus Hüsing

Das Bundesverdienstkreuz ist die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland. Theodor Heuss führte sie ursprünglich ein, um Leistungen zu ehren, die dem Wiederaufbau des Landes dienten. Der Wiederaufbau ist geglückt, die Auszeichnung aber bleibt und geht heute weit darüber hinaus. Es geht dabei nicht immer nur darum Menschen in Not zu helfen. Auch andere Aufgaben gehören zur Bildung einer starken Gesellschaft, Sport zum Beispiel.

 

Download Podcast

 

 

Salzbergener Rathaus installiert digitales Info-Display

Das Rathaus in Salzbergen verfügt ab sofort über ein digitales Informationsdisplay im Eingangsbereich. So sollen Bürger künftig effektiver aktuelle Informationen aus der Gemeinde erhalten, sowie mit Sitzungsterminen und Hinweisen zu touristischen Angeboten versorgt werden. Bis dato wurden dazu jeden Morgen erneuerte Schilder ausgedruckt und aufgehangen. Der neue Infoscreen bietet mehr Übersichtlichkeit für Besucher und bedeutet weniger Arbeitsaufwand für die Angestellten des Rathauses.

Foto: © Gemeinde Salzbergen

Programm