Unbekannte stehlen Pedelec im Wert von 3700 Euro

Salzbergen – Unbekannte haben am späten Dienstagabend in Salzbergen ein hochwertiges Pedelec gestohlen. Der Eigentümer hatte das Fahrrad an ein Verkehrsschild am Schümersdamm gekettet. Eine halbe Stunde später, stellte er fest, dass Fahrrad gestohlen worden war. Es hat einen Wert von etwa 3700 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. /lm

Flächenbrand in Bad Bentheim schnell gelöscht

Bad Bentheim – Am Dienstagnachmittag hat eine landwirtschaftliche Fläche am Vennweg in Bad Bentheim gebrannt. Vermutlich fing zunächst die Ölleitung eines kaputten landwirtschaftlichen Geräts Feuer. Das Feuer griff dann auf das trockene Heu über. Es breitete sich auf 100 mal 80 Meter aus. Die Feuerwehr konnte die Flammen aber schnell eindämmen und ein weiteres Ausbreiten verhindern. Verletzt wurde niemand. /lm

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der B402

Meppen – Gestern Nachmittag sind drei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der B402 in Meppen schwer verletzt worden. Ein 51-jährige Autofahrer war auf der Apeldorner Straße in Richtung Bokeloh unterwegs. Als er die B402 überquerte, stieß er mit einem Lkw zusammen, der von rechts kam. Der Unfallverursacher und der 38-jährige Fahrer des Lkw blieben unverletzt. Drei 49 bis 51 Jahre alte weitere Personen in dem Auto wurden aber schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt, ob der Autofahrer möglicherweise eine rote Ampel missachtet hat. Sie sucht Zeugen, die Hinweise geben können. /lm

Positives Fazit nach Sting-Konzert in Lingen

Lingen – Die Polizei Lingen verzeichnete beim Open Air Konzert von Sting gestern Abend an der Emslandarena keine nennenswerten Zwischenfälle. Im An- und Abreiseverkehr gab es allerdings auf der B70 zwischen Bramsche und Lingen einige Staus. Der Park & Ride Parkplatz wurde von etwa 1500 Autofahrern genutzt. /lm

Einfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Nordhorn – Die Feuerwehr Nordhorn wurde gestern zu drei Brandeinsätzen am Gildehauser Weg gerufen. Ein Gebäude ist nach einem Feuer unbewohnbar geworden. Das teilt die Feuerwehr mit. Als die Einsatzkräfte bei dem Einfamilienhaus ankamen, schlugen Flammen aus dem Eingangsbereich. Die Feuerwehr brachte die Flammen unter Kontrolle, das Haus ist aber unbewohnbar und einsturzgefährdet. Menschen befanden sich nicht in dem Haus, es wurde also niemand verletzt. Die Polizei ermittelt jetzt wie es zu dem Brand kommen konnte. Gestern Morgen musste die Feuerwehr außerdem einen Schwelbrand in der Werkstatt eines Autohauses an der Lingener Straße löschen. Am Nachmittag brannten an der Bentheimer Straße kleinere Mengen Unkraut. Beide Einsätze waren schnell beendet. /lm

Robert Weber verstärkt HSG Nordhorn-Lingen in der neuen Saison

Nordhorn/Lingen – Der österreichische Rechtsaußen Robert Weber verstärkt in der kommenden Saison die HSG Nordhorn-Lingen. Das teilte die HSG der Ems-Vechte-Welle mit. Weber spielt seit 2008 in der Handball-Bundesliga. Zunächst für HBW Balingen-Weilstetten, seit 2009 beim SC Magdeburg. Seit 15 Jahren ist er Teil der österreichischen Nationalmannschaft. HSG-Trainer Heiner Bültmann freut sich über den Neuzugang. Er bringe neben seiner Erfahrung auch jede Menge Spielfreude und Spielwitz mit, heißt es. Wegen der Verletzung von Nicky Verjans sei noch nicht bekannt, wann er in den Spielbetrieb zurückkehrt. Deshalb sei rechts außen nur einfach besetzt gewesen. Mit Robert Weber und Alec Smit habe man jetzt die ideale Mischung gefunden. Robert Weber ist nach Anton Prakapenia der zweite Neuzugang für die HSG Nordhorn-Lingen. /lm

Ladendieb in Papenburg zu fünf Monaten auf Bewährung verurteilt

Papenburg – Am Dienstagmittag hat die Polizei in Papenburg einen Ladendieb festgenommen. Er wurde jetzt in einem Schnellverfahren zu fünf Monaten auf Bewährung verurteilt. Der 22-Jährige hatte gemeinsam mit zwei Mittätern gewerbsmäßig Ware in einem Supermarkt und einem Bekleidungsgeschäft gestohlen. Er wurde festgenommen, die beiden anderen Diebe konnten fliehen. Bei dem 22-Jährigen wurde Diebesgut im Wert von 380 Euro gefunden. Er gab die Diebstähle zu. Er gab an, er habe die Ware weiterverkaufen wollen, um damit seinen Lebensunterhalt zu verdienen. /lm

Öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Geeste

Geeste – Der Rat der Gemeinde Geeste lädt heute Abend alle Interessierten zu einer öffentlichen Sitzung ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem, das Projekt „Geeste Mobil“ und die Bestimmung und Benennung von Freizeitwegen, etwa im Dalum – Wietmarscher Moor. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Sitzungsaal des Rathauses in Dalum. /lm

Landkreis Emsland ruft zum Wassersparen auf

Emsland – Der Landkreis Emsland ruft die Menschen zu einem sparsamen Wasserverbrauch auf. Das teilt der Landkreis in einer Presseinformation mit. Wasser sei eine wertvolle Ressource und die hohen Temperaturen und die Trockenheit machen deutlich, dass damit sorgsam umgegangen werden muss. Nach dem Extremsommer 2018 melden die Wasserversorger im Landkreis Emsland auch in diesem Sommer wieder einen erhöhten Tagesmengenbedarf. Im vergangenen Jahr lag der Wasserverbrauch in Einzelfällen um bis zu 55 Prozent über dem Jahresdurchschnitt, heißt es in der Pressemitteilung. /lm

Programm