Nur wenige Dauerkartenbesitzer des SV Meppen wollen Geld zurück

Der Großteil der über 2700 Dauerkartenbesitzer beim SV Meppen wollte das Geld für die ungenutzten Tickets nicht zurück. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. Demnach wollten nur 200 Ticketbesitzer eine Rückerstattung. Aufgrund der Corona-Pandemie waren die letzten sechs Heimspiele des Vereins Geisterspiele.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm