Nordhorn ist einer von vier Standorten in Niedersachsen für die Stationierung eines Waldbrandbekämpfungs-Containers

An der „Wache Süd“ der Nordhorner Feuerwehr wird ein Einsatzcontainer zur Waldbrandbekämpfung stationiert. Das hat der Grafschafter Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers mitgeteilt. Insgesamt vier Standorte seien in Niedersachsen dafür ausgewählt worden, einer davon sei Nordhorn. Hilbers hatte die Bestätigung am Rande einer Sitzung in Hannover von Niedersachsens Innenministerin Daniela Behrens erhalten. Der Container zur Waldbrandbekämpfung sei bereits angekommen, das Fahrzeug werde noch folgen. Hilbers sei froh, dass es mit vereinten Kräften und dank einer guten Bewerbung der Feuerwehren geklappt habe und die Grafschaft als Standort ausgewählt worden sei. In dem sogenannten Abrollcontainer befinden sich spezielle Einsatzgegenstände für die Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm