• Dienstag 16.10.2018 08:59 Uhr Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Surwold

    Surwold – Eine 79-jährige Frau ist gestern Mittag bei einem Verkehrsunfall in Surwold schwer verletzt worden. Um 13 Uhr befuhr die Frau mit ihrem PKW die Neubörgerstraße in Richtung Surwold. In Höhe der Kirchstraße wollte sie nach links abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto. Beide Autos stießen frontal zusammen. Die 79-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die 28-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Autos wurde leicht verletzt. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von 25.000 Euro. /nh