• Dienstag 19.03.2019 10:01 Uhr Wohnwagen in Lehe ausgebrannt

    Lehe – Auf einem Privatgrundstück an der Straße Kleiner Esch in Lehe ist gestern Morgen ein Wohnwagen ausgebrannt. Zeugen alarmierten die Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Dörpen rückte mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften zum Brandort aus. Der Wohnwagen brannte komplett nieder. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Polizei ermittelt./wp